Process Device Library 3.0 verfügbar

04/08/2017

pdl

Folgende Features wurden neu integriert:

  1. Bausteine und Funktionen der Gebäudeautomation wurden integriert – Volumenstromregeler, HX- und HT- Kurve usw.
  2. Integration von PLC SIM für komplette Virtualisierung des PDL Engineerings
  3. Es kann ohne Panel und CPU programmiert und getestet werden.
  4. Migration der PDL auf die neuste TIA Portal Version V14 SP1
  5. Unterstützung Comfort Panel TP2200 in Full HD
  6. Erweitertes Bausteinumfang für die Prozessindustrie

 

Erstes Pharma Projekt für Roche

Im Projekt “Late Stage Launch Facility (LSL)” bei Roche in Kaiseraugust wird die PDL eingesetzt. In diesem Projekt kann die PDL die Pharma Tauglichkeit beweisen.

 

Erstes Projekt in der Papierindustrie

Die PDL konnte sich in der Papierindustrie gegen ein PCS7-Projekt durchsetzen. Dies aufgrund des kostengünstigen und fehlerfreien Engineerings mit den PDL HMI Generator und der preiswerteren Hardware.

Es handelt sich um eine Anlage für die Stoffaufbereitung, Stoffauflauf und das Wassersystem.

pdl-projekt-papierindustrie

Automatisierungssystem und Mengengerüst

1 CPU 1516-3 PN/DP

2 Bedienpanel TP1900

3 EA-Magazine mit IM 155-6 PN ST

7 Frequenzumrichter Sinamics G120 mit Profibus DP

10 Motorstarter Simocode pro V mit Profibus DP

4 PDL Schrittketten

24 Regelkreise

50 Motoren und Ventile

40 Analoge Messungen

Partner der Initiative INDUSTRIE 2025

28/07/2017

industrie-2025-logo

INDUSTRIE 2025 ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Industrie 4.0, die von den vier Verbänden asut, Electrosuisse, Swissmem und SwissT.net initiiert wurde.

Smart Industry Solutions von Actemium bündelt Dienstleistungen, Konzepte und Methoden, die den zukünftigen Herausforderungen der Automatisierungstechnik gerecht werden. Wir entwickeln Lösungen rund um das Thema Industrie 4.0 und freuen uns daher sehr über die Partnerschaft mit INDUSTRIE 2025.

Erfolgreiche Anbindung Domino-Stellwerk

04/07/2017

cj-la-cibourg-plakat

Projektbeschreibung:

Mit der Inbetriebnahme wurde die bestehende EF21-Fernbedienung in La Cibourg durch das moderne Fernbedienungs- und Fernübertragungssystem VBBa-FWS-S7 der Fa. Actemium LeitTec AG ersetzt.

Mit diesem Umbau wurde auch das herkömmliche Bedienpult durch das Produkt VBBa-FWS-S7 abgelöst.

Die hohen Ansprüche bzgl. Sicherheit und Verfügbarkeit und eine effiziente Betriebsführung können mit dem neuen System nun auch für das Stellwerk La Cibourg sichergestellt werden.

cj-la-cibourg-bild-1

Unser Auftrag:

Actemium LeitTec AG war verantwortlich für die Lieferung des gesamten Fernbedienungs- und Fernübertragungssystem VBBa-FWS-S7 zwischen Tramelan und La Cibourg.

Die Leistungen erstreckten sich über die Phasen Planung, Projektierung, Realisierung mit interner und externer Werkprüfung, Inbetriebnahme und Sicherheits-Nachweis.

cj-la-cibourg-bild-3

Komfortverbesserungen und neuen Funktionen für die Nutzer:

Im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme von La Cibourg wurde bei CJ vorgängig der VBBa-Release 1.10 vorbereitet und erfolgreich eingeführt, verbunden mit diversen Komfortverbesserungen und neuen Funktionen für die Nutzer.

=> Bahnsicherungstechnik von Actemium

10 Jahre VINCI Energies in der Schweiz

23/06/2017

10_years_ves

Vor 10 Jahren, im Sommer 2007, übernahm VINCI Energies die Aktienmehrheit der ETAVIS-Gruppe und legte somit den Grundstein für eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte.

Mittlerweile sind mit den Brands ACTEMIUM, AMMANN SCHMID, AXIANS, ELPHI VM, ETAVIS und VINCI Facilities rund 2800 Mitarbeitende unter dem Dach der VINCI Energies Schweiz vereint.

Lesen sie hier die Details dieser Erfolgsgeschichte.

Actemium LeitTec AG ist ISO-Zertifiziert

23/06/2017

QUALITÄT SICHERN – ERFOLGREICHE ISO-ZERTIFIZIERUNG!

process

Vor kurzem durfte die Actemium LeitTec AG die erfolgreiche erst Zertifizierung ISO 9001 Qualität und ISO 14001 Umweltmanagement feiern. Erstmalig konnten wir unsere Business Unit auch im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zertifizieren. In Zusammenarbeit mit dem Bureau Veritas wurde die Actemium LeitTec AG auch nach OHSAS 18001 zertifiziert. Natürlich werden wir unsere Massnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz auch weiterhin kontinuierlich ausbauen und verbessern.

Aber auch in Zukunft werden wir unseren Qualitätsanspruch nicht nur über ein Zertifikat definieren, sondern jeden Tag mit unseren Projekten bei unseren Kunden und Partnern den Qualitäts-Beweis antreten.

ACTEMIUM und AXIANS – gemeinsam in die Zukunft

19/06/2017

ACTEMIUM und AXIANS präsentierten sich gemeinsam am “Salon des Industries du Futur” in Mulhouse (14.- 15. Juni). Einem breiten Publikum wurden innovative Konzepte und Lösungen – unter anderem zu den Themen “Digitalisierung” und “Robotics” vorgestellt. Mit dem gemeinsamen Messeauftritt unterstrichen ACTEMIUM und AXIANS ihre enge Zusammenarbeit. Als Ansprechpartner standen kompetente Kollegen aus Frankreich und der Schweiz zur Verfügung, was einmal mehr auch die länderübergreifende Kooperation der einzelnen Business Units und der Brands ACTEMIUM und AXIANS eindrucksvoll aufzeigt.

Salon des Industries du Future Mulhouse

1 2 3 4 5 6 7

 
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us