Anerkennung OSIsoft Akkreditierung Level 100

02/12/2017

Am 24.11.2017 wurde Gottfried Weissflog erfolgreich von OSIsoft zum “PI System Infrastructure Specialist” anerkannt.

osisoft-accr-100-logo

Die OSIsoft Akkreditierung bescheinigt Mitarbeitern detaillierte PI Systemkenntnisse und das erfolgreiche Umsetzen von Kundenprojekten.

Die Akkreditierung zum PI System Infrastructure specialist erforderte die erfolgreiche Absolvierung folgender Schritte:

1. PI Partners Bootcamp training und Business online training
2. Präsentation eines erfolgreich umgesetzten Kundenprojektes mit OSIsoft PI
3. Review und fachliche Kenntnissprüfung in einem Online Meeting durch OSIsoft Mitarbeiter

Showcasing virtual reality in the Basel Region

22/11/2017

_ts28388

Actemium Schweiz folgte am 22.11.17 der Einladung von BASEL AREA SWISS und präsentierte als einen möglichen Anwendungsfall für Augmented Reality den Einsatz einer Datenbrille im Anlagenunterhalt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto “Showcasing virtual reality in the Basel Region”. Es wurden 7 unterschiedliche Anwendungsfälle für digitale Visualisierungstechniken vorgestellt.

Im Anschluss an eine Kurzpräsentation hatten die Besucher die Möglichkeit, die Technologie live auszuprobieren und sich eingehend über die Technologie zu informieren.

Kontaktperson: Nicolas Muller Actemium Schweiz AG


 _ts28365

Nicolas Muller erläuterte die verschiedenen Initiativen bei Actemium.

_ts28379

Grosses Interesse herrschte am Stand von Actemium. Stephane Bialas und Nicolas Muller waren gefragte Gesprächspartner.

Lange Nacht der Karriere an der FHNW in Brugg

17/11/2017

lange-nacht-der-karriere

Am Abend des 16.11.2017 nahm eine Delegation der Actemium Schweiz AG an der Langen Nacht der Karriere an der FHNW in Brugg teil und trat in Kontakt mit den zahlreichen Studierenden am Campus – bis 22:00 Uhr! Das Team bestehend aus Patrick Vergult, Andreas Mathiuet, Stephane Bialas und Patrick Strittmatter informierte nicht nur am Messestand der Actemium sondern nahm auch an den zahlreichen Events vor Ort teil, wie z.B. dem Company Catwalk, dem CV-Check oder dem Career-SpeedDating. Neben Informationen zur Actemium Schweiz AG sowie Einstiegsmöglichkeiten, informierte die Delegation insbesondere auch über unsere Augmented Reality Lösung sowie den Actemium Talent Award (www.actemium.ch/award), welcher im nächsten Jahr zum dritten Mal verliehen wird.

Actemium TALENT AWARD 2017

07/11/2017

ta2017_pokal

Am 1. November wurde ein weiteres Mal der Actemium TALENT AWARD 2017 vergeben. Der diesjährige Gewinner heisst Prasanna Poopalan mit seiner Diplomarbeit zum Techniker HF – Unternehmensprozesse an der TEKO-Olten. Mit der Arbeit von Hr. Poopalan “Kostenoptimierung Drill Bits” konnten in einem Produktionsunternehmen für Medizinalprodukte die Fertigungskosten um über 20 % gesenkt werden. Eine beeindruckte Arbeit mit einem beeindruckenden Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch.

ta2017-winner

Von links: Patrick Strittmatter (Actemium Schweiz AG), Prasanna Poopalan (Gewinner TALENT AWARD 2017), Patrick Vergult (Managing Director Actemium Schweiz AG)

 

Keine leichte Aufgabe hatten im Vorfeld der Preisvergabe die Juroren. Spannende und anspruchsvolle Arbeiten wurden eingereicht, welche von den Teilnehmern bei einem Festakt nochmals mit einer Kurzpräsentation vorgestellt wurden. In diesem Jahr wurde auch die beste Präsentation mit einem Sonderpreis prämiert, den Pascal Zeugin (Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW) mit der Vorstellung seiner Arbeit “Robuste Regelung des Energy Valves” für sich verbuchen konnte. Herzlichen Glückwunsch.

ta2017-best-presentation

Von links: Patrick Strittmatter (Actemium Schweiz AG), Pascal Zeugin (beste Präsentation), Patrick Vergult (Managing Director Actemium Schweiz AG)

 

Der Actemium TALENT AWARD wird seit 2016 vergeben und ist mit 1’000 CHF dotiert.

Actemium sponsert BASELHACK

25/10/2017
basel-hack

Actemium Schweiz ist Sponsor des BASELHACK 2017. Dieser Hackathon wird vom 28.-29. Oktober 2017 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst im Dreispitz Campus in Basel durchgeführt. Innerhalb von 34 Stunden versuchen Technologie-Enthusiasten, kreative Köpfe, UX/UI cracks, Script Kids, Softwareentwickler und EDV-Veteranen in verschiedene Teams, lauffähige Software-Prototypen zu realisieren. Die Ideen hierzu können von den Teilnehmern mitgebracht werden. Mehrere Kollegen der Actemium Schweiz werden aktiv am BASELHACK teilnehmen und die Teams mit ihrer Kompetenz unterstützen. Am Ende des zweiten Tages präsentieren die Teams dem Plenum und der Jury ihre Prototypen. Allen Teilnehmern viel Erfolg & have fun!

Weiter Infos: baselhack.ch

Wissensfrühstück “Intelligente Wartung”

12/10/2017

Wartung und Augmented Reality – eine spannende Kombination, die Actemium dem Publikum bei einem Wissensfrühstück vorstellte.

intelligente-wartung

Mit «Augmented Reality» und der Technologie des «Smart Glass» können Anlagen-, Engineering- oder Betriebsinformationen über eine Datenbrille direkt ins Blickfeld des Nutzers eingeblendet werden. Dies eröffnet beispielsweise für das Unterhaltspersonal von Anlagen völlig neue Möglichkeiten zur Wartung ihrer Systeme. Zum einen können fehlerhafte Geräte im Sichtfeld des Anwenders angezeigt werden,
 zum anderen können Hilfsinformationen wie die Störmeldung, Informationen zur Fehlerursache oder sogar die entsprechenden Informationen aus dem Wartungshandbuch eingeblendet werden. Sollte das Unter- haltspersonal nicht weiterwissen, können Bild und Sprache über einen Live-Stream zu einem Spezialisten übertragen werden, der dann als sogenannter «Remote Expert» Unterstützung bieten kann.

Am 28. September präsentierte Actemium diese Technologie bei einem sogenannten “Wissensfrühstück”. In knapp 90 Minuten konnte sich das Publikum bei einem reichhaltigen Frühstück über den aktuellen Stand dieser Entwicklung informieren. Nicolas Muller (Business Unit Manager) und Stéphane Bialas (Application Engineer «Augmented Reality») präsentierten anhand aktueller Beispiele den Einsatz dieser Technologie bei Actemium.
Sollten Sie Interesse an einer Vorführung haben, können Sie gerne einen Termin vereinbaren.

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us