Medizin für Ihre Automatisierung

Unsere Mission ist die Unterstützung des Kunden bei der Realisierung von neuen Produktionsanlagen wie auch von Umbaumassnahmen im laufenden Betrieb.

Unsere Lösungen berücksichtigen alle Anforderungen der pharmazeutischen Produktion. Dazu gehören vor allem die komplexen Vorschriften und Richtlinien (FDA/GMP), sowie die ständig steigenden Anforderungen an eine effektive Prozesskontrolle.

Im Rahmen des weltweiten Actemium-Netzwerks sind wir in der Lage, unseren Kunden Komplettlösungen von der  Design Qualification (DQ) bis hin zur Operation Qualification (OQ) zu liefern für:

  • Chemische Produktion
  • Biotechnologische Produktion
  • Reinraumtechnik
  • Medienaufbereitung
  • Gebäudetechnik
  • Laborautomation
  • Monitoringsysteme
  • Managementsysteme

 

&nbp;

Kundenwünsche

Wir stellen uns auf die Branchen- und Anlagenbesonderheiten unserer Kunden ein.

Produktneutral

Technisch massgeschneiderte und wirtschaftlich vorteilhafte Lösungen dank Hersteller-Neutralität

Security Engineering

Erkennung von Medikamentenfälschungen um Medikamenten-Plagiate sicherzustellen

 
&nbp;

Referenzen

F. Hoffmann-La Roche AG, Basel: Bau 050E Virtualisierung Schulungssystem
Kunde:F. Hoffmann-La Roche AG, Basel
Jahr:2016
Segment:Pharma
Technik:Siemens PCS-7, PCS7 Simatic BATCH, OSISoft Historian, Prozesssimulationssysteme WINMod und SIMIT.
Aktivitäten:
    - Data Historian
    - Industrial IT
Beschreibung:Komplette Virtualisierung eines Siemens PCS7 Schulungssystems. Das System entspricht vollumfänglich der Roche Prozessleitsystem Architektur. Für dieses System wurden folgende Komponenten virtualisiert:

- 1 Domain Controller (zur User Authentifizierung)
- 1 OSISoft Historian System (Langzeitarchivierung)
- 1 PCS-7 Simatic BATCH Server (Rezeptursteuerung)
- 1 PCS-7 Operator Station (OS) Server
- 10 PCS-7 OS Bedienclients (die Schulungsteilnehmer verbinden sich mit Ihren persönlichen Notebooks über WLAN mit den OS Clients)
- 1 PCS-7 Engineering Station (ES)
- Vier virtuelle Automatisierungssystem Controller (entspricht S7-410 SPS)
- Prozesssimulationssysteme WINMod und SIMIT.

Die virtuellen Maschinen (18 Stück) werden auf zwei ESXi Servern betrieben, welche in einem mobilen Server Rack eingebaut sind.
BAXALTA, Neuchâtel: Projekt UAAUP – Modernisierung der ADVATE Nebenanlagen
Kunde:BAXALTA, Neuchâtel
Jahr:2015-2016
Segment:Pharma
Technik:Rockwell, Ifix, Kepware, VMware
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Industrial IT
    - Migration von Leitsystemen
    - Qualifizierung
Beschreibung:- Projektleitung
- Planung und Projektverfolgung gemäss GAMP5
- Redaktion von Funktionsbeschreibung und Benutzerdokumentation
- Erstellung von Bedienbildern nach Kundenstandards
- Programmierung der Controller nach Kundenstandards
- Validierung der Software
- Test und Inbetriebnahme
DSM Nutritional Products AG, Sisseln: TERRA – Siemens PCS-7 Multiprojekt
Kunde:DSM Nutritional Products AG, Sisseln
Jahr:2013
Segment:Pharma
Technik:Siemens PCS-7
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Migration von Leitsystemen
    - Qualifizierung
Beschreibung:Für das Projekt TERRA musste ein neues (basierend auf den DSM-Standards) PCS-7 System in der Version 8 in der Form eines Multiprojektes aufgesetzt werden. Dieses Projekt diente als Basis für folgende Anlagen:
- Kessel 8
- Kessel 7
- Rauchgaswäscher und allgemeine Anlagen
- Elektrofilter

Die Bausteine der produktspezifischen PCS-7 Bausteinbibliotheken wurden aktualisiert.
Novartis Pharma AG, Basel: Security Engineering
Kunde:Novartis Pharma AG, Basel
Jahr:2008 - 2016
Segment:Pharma
Technik:Zur Verfügungstellung von 5 Experten im Bereich Security-Engineering
Aktivitäten:
    Security-Engineering
Beschreibung:Implementierung und Test von Sicherheitssystemen und -prozeduren, um das illegale Kopieren und den Verkauf von gefälschten Arzneimitteln und Medikamenten zu verhindern. Zur Bekämpfung dieser Plagiate werden die Systeme über die ganze Wertschöpfungskette so geplant und gestaltet, dass die Fälschungen erkannt und auf ein striktes Minimum reduziert werden.
Novartis Pharma AG, Basel: Rollout PI System von OsiSoft
Kunde:Novartis Pharma AG, Basel
Jahr:2015
Segment:Pharma
Technik:OsiSoft PI System
Aktivitäten:
    - Data Historian
    - MES
Beschreibung:Bei Novartis im Bereich ChemOps ist das PI-System von OsiSoft im Einsatz. Am bestehenden System, welches an mehreren Standorten bereits in Betrieb war, mussten diverse Anpassungen gemacht werden. Als zertifizierter OSIsoft-Partner haben wir die nötigen Konfigurationen am System vorgenommen.
CSL Behring AG, Bern: Rezeptoptimierungen Albuminanlage
Kunde:CSL Behring AG, Bern
Jahr:2015
Segment:Pharma
Technik:ABB Freelance AC 800F
Aktivitäten:
    Industrie- & Prozessautomation
Beschreibung:Diverse Rezeptoptimierungen in der Albuminanlage
- Anpassung der FS/SDS
- Anpassung der Software-Module
- Anpassung der Rezepte
- Erstellung von Testplänen

F. Hoffmann-La Roche AG, Basel: Reinmediensystem
Kunde:F. Hoffmann-La Roche AG, Basel
Jahr:2006-2012
Segment:Pharma
Technik:Siemens SIMATIC S7 400, WinCC Flexible, Multipanel & Net
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Reinraumtechnik
    - Qualifizierung
Beschreibung:Neubau, in welchem chemische und biotechnologische Wirkstoffe (APIs) zu galenischen Darreichungsformen entwickelt werden. Erstellung der Designdokumentation (FS, SDS, SMDS, Testspezifikationen). Definition der Schnittstellen zu den Package Units. Software-Design und Software-Erstellung für das Reinmediensystem.
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel: MAB, Bau 95 – Infrastrukturanlagen Rein- und Schwarzmedien
Kunde:F. Hoffmann-La Roche AG, Basel
Jahr:2008
Segment:Pharma
Technik:Siemens PCS-7 (30 SIMATIC AS416, 2 OS-Server, 4 OS Clients)
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - MES
    - Qualifizierung
Beschreibung:Detail-Planung für Prozessleitsystem-Software der Infrastrukturanlagen (Rein- und Schwarzmedien) mit ca. 2000 E/A’s und Anbindung an MES. Softwareerstellung nach GAMP4.
DSM Nutritional Products AG, Sisseln: LEGUAN – 2 Zentrifugen, Nebenanlagen und Mutterlauge
Kunde:DSM Nutritional Products AG, Sisseln
Jahr:2015
Segment:Pharma
Technik:Siemens PCS-7 Version 8.0
Aktivitäten:
    Industrie- & Prozessautomation
Beschreibung:Im Zuge der Erweiterung der bestehenden Anlage wurde für 2 Zentrifugen, Nebenanlagen und Mutterlauge ein zusätzliches Automatisierungssystem eingesetzt . Die Programmierung und Bildererstellung erfolgte im bestehenden Multiprojekt mit PCS7 Version 8.0 und der eigenen DSM Bibliothek.
Novartis Pharma AG, Stein: Implementierung Track & Trace Technologie in div. Verpackungslinien
Kunde:Novartis Pharma AG, Stein
Jahr:2013 - 2016
Segment:Pharma
Technik:Einbindung von Kameras zur Erfassung und Kontrolle der auf den Faltschachteln aufgebrachten Codes.
Aktivitäten:
    Security-Engineering
Beschreibung:Engineering für die Nachrüstung von Track & Trace Technologien an diversen Verpackungslinien. Koordination der Arbeiten und der Lieferanten. Unterstützung und Durchführung von Tests und Erstellung der Qualifizierungsdokumente.
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us