Bedarfsgerechte Anlagen- und Automatisierungslösungen in Kombination mit umfassendem Service sind die Kernkompetenzen unseres Unternehmens.

Als Systemintegrator ist Actemium der kompetente Partner für die Automatisierung in allen Branchen und auf allen Ebenen der Automationstechnik. Wir bieten Lösungen auf Feldebene, Gruppen-/Steuerleitebene, Prozess- und Betriebsleitebene und binden diese in bestehende Infrastrukturen ein.

  • Kleinsteuerungen
  • Steuerungssysteme (SPS)
  • Dezentrale Peripherie
  • Visualisierungs- & SCADA-Systeme
  • Prozessleitssyteme
  • Automationsnetzwerke
  • Schnittstellen & Interfaces
  • Konzepterstellung
  • Funktionale Spezifikationen
  • Hardwareengineering
  • Softwareengineering
  • Testspezifikationen & Tests
  • Qualifizierung von Automationssystemen und -komponenten
  • Dokumentationen

 

 

Als herstellerneutraler Systemintegrator setzen wir die modernsten Hard- und Software-Produkte von Marktführern ein und stimmen uns eng mit den wichtigsten Herstellern sowie deren Partnern ab.

Logo_ABBLogo_SiemensLogo_WonderwareLogo_ZenonLogo_OSI PILogo_Cisco PartnerLogo_RockwellLogo_EmersonLogo_WAGOLogo_HIMALogo_VM WareLogo_Allen BradleyLogo_Schneider ElectricLogo_MatlabLogo_Microsoft PartnerLogo_SQL ServerLogo_Microsoft.NetLogo_Visual StudioLogo_OracleLogo_Crystal reports

 

Unsere breiten Netzwerk- und Feldbuskenntnisse sind Basis für bedarfsgerechte Automationslösungen.

Logo_ProfinetLogo_ProfibusLogo_PowerlinkLogo_OPCLogo_ModbusLogo_DeviceNetLogo_Ethernet-IPLogo_CAN openLogo_ASILogo_AnybusLogo_ProfisafeLogo_WIFI

&nbp;

Sichere Prozesse

Modernste Automatisierungstechnik und strukturiert entwickelte Software sorgen für sichere und reproduzierbare Prozessabläufe. Damit leisten wir einen grossen Beitrag zur Senkung der Produktionskosten.

Standardschnittstellen

Auch durchgängige Systeme müssen mit der Peripherie, wie z.B. Infrastruktursystemen, kommunizieren können. Durch den gezielten Einsatz von Standardschnittstellen sprechen alle Systeme die gleiche Sprache.

Skalierbarkeit

Von einfachen Steuerungen bis zu komplexen Prozessleitsystemen mit Batchfunktionalität entwickeln wir massgeschneiderte Systeme und Applikationen. Nutzen Sie unsere Erfahrung als Systemintegrator.

 
&nbp;

Referenzen

Connectors Verbindungstechnik AG: Schlauchtestanlage
Kunde:Connectors Verbindungstechnik AG
Jahr:2020-2021
Segment:Chemie
Technik:SIEMENS TIA, SIEMENS WinCC, VBScript, PM Quality, PM Control Add Ons, Virtualisieriung
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Elektrische Anlagen
Beschreibung:Mit der Schlauchtestanlage wird beim Hersteller die Dichtigkeit von vorkonfektionierten Schläuchen überprüft und die Dokumentation für die CE-Zertifizierung erstellt. Über einen Datenimport werden Kunden- und Materialdaten mit einer Datenbank in die Testanlage integriert.

- Projektmanagement
- Erstellung der technischen Spezifikationen und Dokumentationen
- Hardwareplanung und Erstellung MSR-Schema
- Lieferung und Konfiguration der PC Basis
- Softwareentwicklung für SPS, WinCC
- Factory Acceptanze Test (FAT)
- Inbetriebnahme
Bachem AG: Heiz- Kühlsystem
Kunde:Bachem AG
Jahr:2020-2022
Segment:Pharma
Technik:SIMATIC S7-1500, SIMATIC IPC, SCADA Zenon, WAGO, Actemium PDL Library, Profibus
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Elektroplanung
    - Qualifizierung
Beschreibung:Entwicklung des Steuerungs- und Visualisierungssystems für ein Heiz-/Kühlsystem. Dezentralen Steuerschränke und Bedienpanels werden auf unterschiedlichen Stockwerken im pharmazeutischen Produktionsumfeld platziert.

- Hardwareplanung
- Ex(i) Nachweise
- SIL Nachweisberechnung
- Erstellung der Designdokumentation Funktionsspezifikation (FS), Hardware Design Spezifikation (HDS), Software Design Spezifikation SDS
- Softwareerstellung für die Bedienstationen (Zenon)
- Softwareerstellung für die Steuerungen (SIEMENS TIA)
- Factory Acceptance Test (FAT)
- Elektroinstallation
- Installations Qualifizierung (IQ)
- Lieferung der Schaltschränke
- Site Acceptance Test (SAT)
Novartis: Cell&Gene Produktionsanlage
Kunde:Novartis
Jahr:2019-2020
Segment:Pharma
Technik:Osisoft PI
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Gebäudetechnik, -automation
    - Elektrische Anlagen
    - Data Historian
Beschreibung:Design, Lieferung und Installation von elektrischen (Strom & Steuerung), ALC (Airlock Control) und PI Historian Integration (von Feldgeräten, Prozessausrüstung, ALC und BMS Alarme) Arbeiten über das gesamte Projekt, sowie die Koordination und das Management aller dieser Aktivitäten.
DSM: ABB Prozessleitsystem Migration
Kunde:DSM
Jahr:2019-2020
Segment:Pharma
Technik:ABB 800xA
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Migration von Leitsystemen
Beschreibung:PLS Migration eines Produktionsgebäudes und Re-Engineering der gesamten Batch Rezeptverwaltung.
Pharmaunternehmen: Schemaerstellung für ein Monitoringsystem im pharmazeutischen Umfeld
Kunde:Pharmaunternehmen
Jahr:2019/2020
Segment:Pharma
Technik:EPLAN P8
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Qualifizierung
    - Data Historian
Beschreibung:Erstellung und Pflege von Elektro-Schemaunterlagen für ein Monitoringsystem (Temperaturmessungen) mit Wago-Schranke, Labor-Inkubator, Kühlschrank und Tiefkühlschrank inkl. Change Control.
DSM Nutritional Products AG Zweigniederlassung Werk Sisseln: B342, Life Time Extension Astaxanthin Plant
Kunde:DSM Nutritional Products AG Zweigniederlassung Werk Sisseln
Jahr:2015 - 2019
Segment:Pharma
Technik:Siemens PCS-7
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Migration von Leitsystemen
    - Qualifizierung
Beschreibung:Anspruchsvolle Leitsystemmigration einer Schlüsselanlage zur Astaxanthin-Produktion mit rund 6000 Datensignalen. Die besondere Herausforderung dabei war, dass die Anlage während der Migration weiterlaufen mussten. Um eine möglichst reibungslose Umsetzung zu unterstützen und die Zahl der Schnittstellen zu den einzelnen Gewerken zu reduzieren, entschied sich DSM für Actemium als Partner für die Komplettlösung.
Klöckner Penta Plast Group: Update Heizregelung an einer Beschichtungsanlage
Kunde:Klöckner Penta Plast Group
Jahr:2019
Segment:Pharma
Technik:Jumo Hardwareregler
Aktivitäten:
    - Elektroplanung
    - Industrie- & Prozessautomation
Beschreibung:Der bestehende 2-Punkt-Heizregelkreis einer Beschichtungsanlage arbeitete nur sehr ungenau und mit ständigem Schwingungsverhalten. Der bestehende Regler und die alten herkömmlichen Leistungsschütze wurden ersetzt. Die Regelgenauigkeit konnte auf stabile +-0.2°C optimiert werden.
- Planung und Engineering
- Schemaerstellung
- Umbau der bestehenden Anlage
- Inbetriebnahme und Optimierung
- Erstellung der Enddokumentation
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel: Ersatz einer bestehenden Kommunikationsverbindung zu einem Partikelzähler
Kunde:F. Hoffmann-La Roche AG, Basel
Jahr:2019
Segment:Pharma
Technik:Siemens S7-300, Modbus TCP, Lighthouse Partikelzähler
Aktivitäten:
    Industrie- & Prozessautomation
Beschreibung:Ersatz einer bestehenden Profibus Modbus ASCII Kommunikation durch eine Modbus TCP Verbindung über ein spezifisches Gateway
- Erstellung Functional Specification (FS)
- Erstellung Software Design Specification (SDS)
- Erstellung Softwaremodul Design Specification (SMDS)
- Durchführung Factory Acceptance Test (FAT)
- Inbestriebsetzung & Test
- Qualifizierung
Actemium Schweiz AG, Basel: Synchronisation eines Roboters mit einem Linearantrieb
Kunde:Actemium Schweiz AG, Basel
Jahr:2019
Segment:Pharma
Technik:Stäubli TX60L, Festo Linearantrieb, Siemens S7-1500
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Industrial IT
Beschreibung:Entwicklungsprojekt: Synchronisierung eines Roboterarmes auf die Position eines sich bewegenden Linearantriebes
• PID-Regler für die Roboter-Achsensteuerung (X,Y,Z)
• Datenaustausch zwischen Festo Linearantrieb, Siemens SPS-Steuerung und Stäubli Roboter
• Implementierung Pick&Place- Applikation auf dem sich bewegenden Linearantrieb
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel: Konzept zur Ablösung eines Reinraummonitoring-Systems
Kunde:F. Hoffmann-La Roche AG, Basel
Jahr:2019
Segment:Pharma
Technik:Rotronic Monitoring System RMS, OSIsoft PI Historian
Aktivitäten:
    - Industrie- & Prozessautomation
    - Data Historian
    - Industrial IT
Beschreibung:Erarbeitung eines Konzeptes zur Ablösung eines bestehenden Monitoringsystems mit Anbindung an ein übergeordnetes Data Historian.
Im Konzept wurden unter anderem folgende Themen behandelt:
- Istzustand
- Sollzustand
- Systemlayout
- Feldgeräte
- Mengengerüst
- Visualisierung
- Schaltschränke und Installation
- Anbindung an OSIsoft PI Data Historian
- Kommunikation und Kommunikationsüberwachung
- Backup/Recovery
- Skalierbarkeit
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us