Simon Helfenfinger gewinnt Actemium Talent Award 2018

29/11/2018

Am 29. November wurde ein weiteres Mal der Actemium TALENT AWARD vergeben. Der diesjährige Gewinner des mit 1’000 CHF dotierten Preises heisst Simon Helfenfinger. Seine Bachelor Thesis “Realisation einer automatisierten Probenaufbereitung” behandelt die Automation eines Analyseprozesses von Gesteinsproben, bei dem unter anderem eine Technologie auf Basis von Nahinfrarotstrahlung eingesetzt wird. Eine tolle Arbeit, die an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Windisch entstanden ist. Herzlichen Glückwunsch.

Für 2019 laufen bereits die Vorbereitungen für eine weitere Auflage des Actemium Talent Awards.

Bild: Patrick Strittmatter (young@actemium), Simon Helfenfinger (Gewinner), Patrick Vergult (Managing Director Actemium Schweiz AG)

 

 
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us