Digitaler Zwilling ermöglicht lasergestützte Montagearbeiten

22/07/2019

Unter Einbezug eines digitalen Zwillings aus einer BIM-Anwendung steigert Actemium Schweiz AG und ETAVIS Kriegel+Schaffner AG ihre Effizienz in der Montageabwicklung. Bohrlöcher werden durch Actemium digital modelliert und von ETAVIS auf der Baustelle mittels Laser an die Oberflächen projiziert. Dank dieser Technologie, können die Realisierungszeiten und die erforderlichen Personalressourcen reduziert werden. Darüber hinaus profitiert das Projekt von der Steigerung der Qualität und der Arbeitssicherheit.

Actemium ist Trägerschaftsmitglied der ABB Technikerschule

19/07/2019

Gemeinsam die Weiterbildung in den technischen Berufen fördern und ausbauen – das ist das Anliegen der ABB Technikerschule. Als Trägerschaftsmitglied unterstützen wir dabei die ABB Technikerschule bei der optimalen Abstimmung des Bildungsangebotes mit den Bedürfnissen der Wirtschaft und der Industrie.

Interview mit Patrick Vergult zu den Visionen in der Gebäudeautomation

03/05/2019

Durch die intelligente Vernetzung der Gebäudetechnik wird nicht nur der Komfort für die Gebäudenutzer erhöht, sondern auch eine nachhaltige und effiziente Bewirtschaftung der Gebäude sichergestellt. Patrick Vergult und zwei weitere Fachexperten schildern ihre Vision der Gebäudeautomation.

(Quelle www.haustech-magazin.ch)

VINCI Energies Schweiz: Tätigkeitsbericht 2018 jetzt verfügbar

01/04/2019

 

Hinter VINCI Energies Schweiz liegt ein bewegtes Jahr. Und was die Gruppe bewegt, bewegt auch uns. Als Mitglied von VINCI Energies Schweiz sind auch wir Teil dieser Geschichte.

Das Jahr 2018 im Rückblick: Zahlen, Fakten und die Menschen dahinter. Viel Spass beim Lesen!

VINCI-TB-2018

Actemium Talent Award startet 2019 in die nächste Runde

25/02/2019

Wir schicken Talente in den Urlaub
Der jährlich stattfindende Actemium Talent Award ist ein Wettbewerb für angehende Ingenieure & Techniker. Zur Teilnahme können Studienarbeiten eingereicht werden, welche durch eine gemischte Jury, bestehend aus Fachexperten der Industrie, bewertet und ausgezeichnet werden. Weiter Information hier.

Einsatz der Actemium Process Device Library im Pharmaumfeld

14/02/2019

Actemium Netherlands setzt die von Actemium Schweiz und Deutschland entwickelte Process Device Library (PDL) erstmalig in einem Pharmaprojekt in den Niederlanden ein.

Mit der Process Device Libray steht eine umfangreiche und qualifizierte TIA-Bausteinbibliothek zur Verfügung. Aus dem Programmcode dieser Bibliothek kann automatisch die Visualisierung für unterschiedliche Systemplattformen generiert werden. Mit der Process Device Library von Actemium wird das Siemens TIA Portal zu einer integrierten, objektorientierten und benutzerfreundlichen SCADA-Lösung.

1 2 3 4 5

 
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us