Prozessleittechnik für wegweisendes Holzkraftwerk in Aarberg

01/09/2020

Actemium LeitTec liefert für das grösste und modernste Holzkraftwerk der Schweiz “HKW Aarberg” die komplette Prozessleittechnik (PLS). Die Lieferung umfasst Hardware & Software für Feuerung, Rauchgasreinigung, thermische Anlage, HS- und MS-Schaltanlagen und den HLK-Teil.

Um den saisonal bedingt hohen Energiebedarf der Zuckerfabrik Aarberg zukünftig mit nachhaltiger und CO2-neutraler Energie decken zu können, hat die Schweizer Zucker AG zusammen mit den Projektpartnern AVAG und Terra Nova die Holzkraftwerk Aarberg AG gegründet. Sie ist als Eigentümerin für den Bau und Betrieb des Holzkraftwerks auf dem Firmengelände in Aarberg verantwortlich.

Ab 2021 wird mit dem neuen Holzkraftwerk ein grosser Teil der für die Zuckerherstellung erforderliche Energie über die jährliche Verwertung von rund 70’000 Tonnen Altholz erzielt. In Betriebsphasen mit weniger grossem Energiebedarf wird vor allem elektrische Energie produziert und ins öffentliche Netz eingespeist.

In der Zuckerfabrik Aarberg werden während der Rübenkampagne täglich bis zu 10’000 Tonnen Zuckerrüben verarbeitet. Die Produktion erfolgte bis anhin unter dem Einsatz von Erdgas. Das neue Holzkraftwerk bewirkt über das gesamte Jahr eine Einsparung der für die Zuckerproduktion notwendigen fossilen Brennstoffe um bis zu 60%.

Die Beteiligung von Actemium LeitTec am Bau dieses äusserst anspruchsvollen Projekts zeigt die Kompetenz bei der Bereitstellung qualitativ hochstehender Leittechnik Dienstleistungen im Bereich von Kraftwerken und Industriebetrieben.

Wir freuen uns und sind stolz, Teil dieses zukunftsweisenden Projekts zu sein!

 
Return to Top ▲Return to Top ▲
Contact us